Golden Gays Köln
Home

Home

 

Unser Leitbild


Unsere Geschichte und der Erfolg der Golden Gays beginnt am 15.10.2000.

Die Dachorganisation "rubicon" suchte zuvor Mitstreiter zur Gründung einer Gruppe für gestandene, schwule Männer. Die "Golden Gays Köln" waren geboren.

Im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen seit Gründung die Freizeitgestaltung, Städtereisen, soziales Engagement sowie die Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen.

Mit ihrem Programm waren die Golden gays Köln zu diesem Zeitpunkt ein einzigartiges Angebot für schwule Männer in Köln.

Zu Beginn im Jahre 2000 mit zwanzig Mitstreitern, erreicht die Gruppe heute ca. 135 aktive und engagierte Mitstreiter (Stand: 04/2019).

Ausgehend zunächst von wöchentlich-wiederkehrenden Stammtischen, entwickelte sich in den Jahren ein umfangreiches und vielschichtiges Angebot zur Freizeitgestaltung:
  • Film- und Gesprächsabende
  • Kurzreisen
  • Theater- und Kabarettbesuche
  • Stammtisch bei wechselnden Lokalen
  • Wander- und Radtouren.
In unserem Leitbild verpflichten wir uns auch, Männern innerhalb der Golden Gays Köln bei der Organisation zur Selbsthilfe tatkräftig zu unterstützen. Dies geschieht z.B. durch Hilfe bei der Handhabung von EDV, Mobiltelefonen und Software/Apps.
Unter "sozialem Engagement" verstehen die Golden Gays Köln:
  • Betreuung im Krankenhaus
  • Haushaltsunterstützung in schwierigen Lebenslagen
  • gemeinschaftliche Hilfe bei Umzügen und bei der Lebensplanung
  • psychologische Unterstützung in Zusammenarbeit mit dem Dachverband "rubicon" (Fortsetzung der Betreuung)
  • "Heraus aus der Einsamkeit" - Einbindung alleinstehender Männer in ein aktives, soziales Umfeld in der Gruppe
Wir bieten Abwechslung für JederMann und pflegen unsere Kontakte zu weiteren Männergruppen in NRW und Europa. Unser Konzept hat über die Jahre bereits einige Nachahmer gefunden, die in Städten wie Essen oder Bielefeld aktiv sind.
 

Nicht zögern! Die Kontaktaufnahme zu uns ist einfach! Anruf oder Mail genügt!

Alle Termine findest Du hier auf unserer Homepage unter Termine, sowie unserem Quartalsflyer.

Jetzt liegt es an Dir!